BPST

Windaussteifungssytem Bandlock® Pro

Das Bandlock® Pro BPST Spanngerät zieht 2 Windripenbänder fest zusammen, es verbleibt dauerhaft in der Konstruktion und ist nachspannbar.

Der Zusammenbau mit dem patentierten Schnellverschluss ist denkbar einfach.

BPST Spanngerät ist für Windrispenbänder mit 40 mm Breite geeignet. 

CE Kennzeichnung
ETA
Nutzungsklasse 2
Innen
Galvanisch verzinkter Stahl Z275

Produkt-Details

Bilder

Eigenschaften

Material

Stahlqualität:

S 250 GD +Z 275 gemäß DIN EN 10346

Korrosionsschutz:

275 g/m2 beidseitig - entsprechend einer Zinkschichtdicke von ca. 20 μm

Vorteile

  • CE gekennzeichnet
  • Schnelle und sicher Montage, keine losen Kleinteile mehr
  • Kompatibel mit 40 mm Windrispenbad mit Standardlochung
  • Verstellbereich in der Länge bis 40 mm

Anwendung

Anwendungsbereich

  • Zur wirtschaftlichen Anwendung der Simpson Strong-Tie Windrispenbänder gibt es Zusatzprodukte, welche zur einfachen Lösung der Anschlussprobleme entwickelt wurden. Zusammengefasst werden die Produkte dieser Gruppe Windaussteifungssystem genannt.
  • Windrispenbänder können mit dem BPST auf einfache Weise gestoßen werden.
  • Durch Drehen der Rändelschraube besteht die Möglichkeit einer Vor- bzw. Nachspannung.
  • Die Verbindung zwischen den Anschlusslaschen und dem Band wird ohne zusätzliche, lose Verbindungsmittel erreicht, durch einfaches "einrasten, umbiegen, andrücken"   -  *CLICK*CLICK*

Anwendbare Materialien

Windrispenband an Windrispenband

Technische Daten

Abmessungen

Abmessungen

Artikel Abmessungen [mm]
A B t Verstellbereich
BPST51325-365250

Charakteristische Werte der Tragfähigkeiten

Artikel Charakteristische Werte der Tragfähigkeit [kN]
R1.k
BPST27.5

Die Werte der Tabelle beziehen sich alle auf eine Anwendung mit 6 Stiften, von denen 2 umgebogen sind.

Installation

Installation

Installation

  • Das Windripenband in den geöffneten Bandlock® Pro, über die aufgestellten Stifte einlegen.
  • Deckel und Boden des Bandlock Pro mit einer Zange zusammendrücken, bis der Deckel in die beiden seitlichen Klemmen eingerastet ist. *CLICK*CKLICK*
  • Die beiden vorderen, überstehenden Stifte der Zange zur Gewindeseite hin umbiegen und andrücken.
  • Das Windripsenband über die Rändelschraube vorspannen und mit einem Maulschlüssel (SW 15) anziehen.
     

Downloads

  • BPST Spanngerät

    BPST Spanngerät - Bandlock® Pro

    Mit dem BPST Spanngerät samt dem patentierten Schnellverschluss zur Befestigung des Windrispenbandes aus dem neuen Bandlock® Pro Connector System, setzt Simpson Strong Tie® den Maßstab an Innovationen erneut hoch an.

CAD Bibliothek

DWG (2D) REVIT (2D) DWG (3D) REVIT (3D) SAT XML
Keine Daten verfügbar.
Keine Daten verfügbar.
Keine Daten verfügbar.

Buy from Distributor

No items available.

Contact

Simpson Strong-Tie Deutschland

Simpson Strong-Tie GmbH

Hubert-Vergölst-Straße 6-14
61231 Bad Nauheim
Deutschland