S&P Clever Reinforcement

S&P Clever Reinforcement

Führend im Bereich der Bauwerksverstärkungen

Die S&P Clever Reinforcement Company konzentriert sich auf die Ertüchtigung von Bauwerken und entwickelt Verstärkungslösungen. Die Kernkompetenz der Gesellschaft liegt in der statischen Beratung aller zum Vertrieb stehenden Systeme. Dank Niederlassungen in ganz Europa kann S&P auf ein breites Netzwerk an Experten in den Bereichen Engineering, Produktion, Anwendungstechnik und Logistik zurückgreifen.

Alle Produkte werden selber entwickelt, in den eigenen Produktionsstätten in Europa hergestellt und im Direktvertrieb an die Kunden geliefert. Zudem bietet S&P Softwarelösungen für die Bemessung der Verstärkungssysteme an. Dies ermöglicht eine individuelle Betreuung der Kunden mit speziell auf die jeweilige Situation abgestimmten Produkten sowie eine hohe Flexibilität und Lieferbereitschaft. 

Related Content

  1. S&P FRP Systeme

    FRP Systeme sind Lamellen, Gelege und Gewebe aus Carbon-, Aramid- oder Glasfasern, welche mit geprüften Epoxy Klebern oder Epoxy Harzen auf die zu verstärkenden Bauteile geklebt werden. Sie kommen überall dort zum Einsatz, wo Bauwerke aus Beton, Mauerwerk, Stahl oder Holz ertüchtigt werden sollen. Gründe dafür sind:

    • Erhöhung der Festigkeit und Duktilität von Stützen
    • Erhöhung der Nutzlast
    • Ersatz für korrodierte oder fehlende Stahlbewehrung
    • Bei Systemanpassungen
    • Bei Nutzungsänderungen
    • Verlängerung der Nutzungsdauer und Dauerhaftigkeit
    • Einhaltung aktueller Normen
    • Schutz vor Aufprall durch Fahrzeuge auf Stützen
    • Erhöhung des Erdbebenwiderstandes bei Beton und Mauerwerk
    • Schutz vor Explosionen durch Unfälle oder Terrorismus

    S&P Asphaltbewehrungen

    Die vorbituminierten S&P Asphaltbewehrungen Carbophalt® und Glasphalt® aus Carbon- und Glasfasern werden gegen Rissbildung sowie zur Verhinderung von Rissreflektion und damit zur Erhöhung der Tragfähigkeit und Dauerhaftigkeit von Strassen eingesetzt. Dadurch lassen sich die Sanierungsintervalle massgeblich verlängern, was sich postitiv auf die Unterhaltskosten, Verkehrsbeinträchtigungen und die CO2-Bilanz auswirkt.

    Zudem lassen sich S&P Asphaltarmierungen maschinell oder von Hand schnell und effizient verarbeiten. Dadurch entstehen keine Verzögerungen im Bauablauf, der Deckbelag kann direkt danach eingebaut werden.

    S&P ARMO-System

    Das S&P ARMO-System kombiniert Spritzmörtel mit leichten Bewehrungsnetzen aus Kohle- oder Glasfasern und wird im Hoch-, Tief- und Tunnelbau für statische und seismische Verstärkungen mit minimalem Querschnittverlust eingesetzt. Eine speziell entwickelte Logistiklösung bestehend aus Pumpe und Silo ermöglicht eine äusserst effiziente Verarbeitung. Somit eignet sich das ARMO-Sytem universell für den Stollen-, Kanal-, Tunnel-, Hoch- und Tiefbau.

    FX-70® System

    Das FX-70® System macht Reparaturen von beschädigten Pfeilern an Ort und Stelle möglich, im Wasser und an Land, ohne die Reparaturstelle zu entwässern oder das Bauteil ausser Betrieb nehmen zu müssen. Das System verlängert die Lebensdauer von Stützen erheblich und ist so ausgesprochen kosteneffizient. Die Komponenten werden individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse und die Situation vor Ort angepasst.

    S&P Betoninstandsetzung

    Bauteile aus Beton sind oft starken Belastungen durch mechanische und chemische Einflüsse ausgesetzt. S&P hat dafür ein grosses Sortiment an Reparatur- und Injektionsmörtel sowie verschiedene Produkte für den Korrosionsschutz von Betonarmierungen. Zusammen mit dem Know-how unserer Experten sind so dauerhafte und effiziente Reparaturlösungen garantiert.

    Erd- und Felsverbau (nur für die Schweiz)

    Mit S&P Hochleistungsnetzen lassen sich permanente Felssicherungen, temporäre oder provisorische Sicherungen sowie Schutzmassnahmen gegen Erosion schnell und effizient erstellen. PVC-Beschichtungen erhöhen die UV-Beständigkeit und sorgen für eine lange Lebensdauer. Fels- oder Erdanker fixieren die Netze zuverlässig im Untergrund.