PPL

Stützenfüße Typ PL

Die PPL Stützenfüße werden direkt im Beton eingesetzt und können Druck-, Zug und horizontale Kräfte aufnehmen.

CE Kennzeichnung
ETA
Nutzungsklasse 3

Produkt-Details

Bilder

Eigenschaften

Material

Stahlqualität:

S 235 JR gemäß DIN EN 10025

Korrosionsschutz:

nach Bearbeitung rundumfeuerverzinkt; Zinkschichtdicke ca. 55 μm gemäß DIN EN 1461

Vorteile

  • Der PPL Stützenfuß ist rundum stückverzinkt, er besteht aus einer Kopfplatte mit einem angeschweißten Stahlrohr Ø38 mm.
  • Der PPL Stützenfuß wird direkt im Beton eingesetzt.
  • Der PPL Stützenfuß kann Druck-, Zug- und Horizontalkräfte aufnehmen.

Anwendung

Anwendbare Materialien

Auflager:

  • Beton

Aufzulagerndes Bauteil:

  • Holz, geeignete Holzwerkstoffe

Anwendungsbereich

  • Der PPL Stützenfuß eignet sich für leichte Bauvorhaben mit größerer Bodenfreiheit.

Technische Daten

Abmessungen

Abmessungen und charakteristische Werte

Artikel Abmessungen und charackteristische Werte [mm] Löcher obere Platte
A B D E F G t1 t2 Ø6,5 [mm]
PPL80G80807070510381056

Tragfähigkeiten

Artikel Verbindungsmittel Charakt. Werte der Tragfähigkeit - Holz C24 [kN]
In Stütze R1.k R2.k R3.k = R4.k
Anzahl Typ
PPL80G4Ø6,0x6057.1/kmod7.6min (2.7 ; 2.5/kmod)

Lastkombinationen:

 

Installation

Installation

Befestigung

  • Der Anschluss am Holz erfolgt mit Senkkopfschrauben 6,0 x 60 mit Vollgewinde, die unter 45° in die Stütze eingeschraubt werden.
  • Der Abstand der Platte zum Beton soll beim Typ PPL maximal 250 mm betragen.

Eignungsnachweise

Leistungserklärung (DoP)

CAD Bibliothek

DWG (2D) REVIT (2D) DWG (3D) REVIT (3D) SAT XML
Keine Daten verfügbar.
Keine Daten verfügbar.

Buy from Distributor

No items available.

Contact

Simpson Strong-Tie Deutschland

Simpson Strong-Tie GmbH

Hubert-Vergölst-Straße 6-14
61231 Bad Nauheim
Deutschland