MN

Statikmischer

Es wird empfohlen, immer einen geeigneten Statikmischer zu verwenden. Der Statikmischer ermöglicht eine gleichmäßige Durchmischung beider Komponenten, dabei wird der Injektionsmörtel aktiviert.

Produkt-Details

Anwendung

Anwendungsbereich

Da das Einspritzen immer am Boden des Bohrlochs beginnt, stellen Sie sicher, dass das Mischerrohr den Boden des Lochs erreicht hat, bevor Sie mit dem Auspressen des Mörtels beginnen.

Im Falle einer tiefen Einbettung kann es erforderlich sein, die Mischdüse zu verlängern. Verwenden Sie hierzu gegebenenfalls ein Verlängerungsrohr (z.B. Simpson Strong-Tie MNE), durch das es möglich ist, den Boden des Lochs zu erreichen.

Der Statikmischer wird herausgezogen, während das Bohrloch allmählich gefüllt wird.

Technische Daten

Daten

Artikel Verpackungsmenge Passende Produkte
MN1-RP10 1 VE = 10 Stück VT-HP

CAD Bibliothek

DWG (2D) REVIT (2D) DWG (3D) REVIT (3D) SAT XML
Keine Daten verfügbar.
Keine Daten verfügbar.
Keine Daten verfügbar.
Keine Daten verfügbar.
Keine Daten verfügbar.
Keine Daten verfügbar.

Buy from Distributor

No items available.