ZYKLOP™ Schrägverschraubung

Wirtschaftlicher bauen mit dem ZYKLOP™

  • zyklop montage

Mit dem ZYKLOP™ lassen sich Scherlasten von Stahlblechen mittels Schrägverschraubungen effektiv an Holzbauteile übertragen.

Die Vollgewindeschraube wird hierbei nicht wie üblich senkrecht, sondern zur Holzfaser geneigt eingebracht. Dadurch kann der große Vorteil einer Vollgewindeschraube, die hohe Belastbarkeit auf Zug, bestmöglich genutzt werden.

Die Verbindung eines Stahlblechs mit Hilfe geneigter Schrauben an Holz erfordert ohne den ZYKLOP™ ein dickes Blech mit  aufwändiger Bearbeitung.

Wesentlich wirtschaftlicher ist es, Stahlbleche nach statischem Erfordernis mit runden Löchern herzustellen. Der ZYKLOP™ ermöglicht Beides, nämlich eine Vollgewindeschraube geneigt durch ein rundes Loch in einem Stahlblech wirtschaftlicher Dicke, ins Holz einzubringen.

Diese Seite teilen