AKR

Winkelverbinder

Die AKR Winkelverbinder ermöglichen optimale Anschlüsse zwischen Holz und anderen Baustoffen, wie Beton, Stahl, etc.

Im kurzen Schenkel unterscheiden sich die Typen AKR und AKR…L durch das Loch bzw. Langloch für den Bolzen.

Wirtschaftliche Verbindungen von Holzbauteilen an Beton oder Stahl sind mit diesen Winkeln in vielen Bereichen möglich.

Eigenschaften

  • In Connector Selector verfügbar
  • Nutzungsklasse 3

Eigenschaften

Technische Zulassungen : ETA-07/0285
Material

Stahlqualität:

S 235 JR gemäß EN 10025

Korrosionsschutz:

nach Bearbeitung rundumfeuerverzinkt; Zinkschichtdicke ca. 55 μm gemäß EN ISO 1461

Vorteile
  • Belastbar in alle Richtungen an Balken und Stützen
  • Teil- oder Vollausnagelung
  • Ein- oder zweiseitige Anschlüsse
  • Mögliche Montage mit Abstand zum Auflager bei reinen Zuganschlüssen
  • Optimierte Bolzenausnutzung

Anwendung

Anwendung

Anwendbare Materialien

Auflager:

  • Beton, Stahl, reine Zuganschlüsse: auch Holz

Aufzulagerndes Bauteil:

  • Holz, Holzwerkstoffe
Befestigung
  • Die Winkelverbinder AKR ermöglichen optimale Anschlüsse zwischen Holz und anderen Baustoffen, wie Beton, Stahl etc.
  • Durch ihre nachträgliche Rundumfeuerverzinkung können die AKR Winkelverbinder auch im Außenbereich verwendet werden