ABR

Winkelverbinder (ABR170 + ABR220)

Die ABR Winkelverbinder mit Rippe werden aus feuerverzinktem Stahlblech hergestellt und sind für tragende Holzkonstruktionen geeignet, bei denen große Kräfte übertragen werden müssen.

Eigenschaften

  • In Connector Selector verfügbar
  • Nutzungsklasse 2

Eigenschaften

Technische Zulassungen : ETA-06/0106
Material

Stahlqualität:

S 250 GD +Z 275 gemäß DIN EN 10346

Korrosionsschutz:

275 g/m2 beidseitig - entsprechend einer Zinkschichtdicke von ca. 20 μm

Vorteile
  • Lastaufnahme in allen Richtungen
  • Optimierte Tragfähigkeiten für Voll- und Teilausnagelung
  • Ausbildung von Holz / Holz -Anschlüssen, sowie Holz / Beton oder Stahl- Anschlüssen
  • Langer, vertikaler Schenkel zur Querzugsicherung bei Zugverankerungen

Anwendung

Anwendung

Anwendbare Materialien

Auflager:

Holz, Holzwerkstoffe, Beton, Stahl

Aufzulagerndes Bauteil:

Holz, Holzwerkstoffe

Anwendungsbereich
  • Für Verbindungen von sich kreuzenden Balken
  • Als Befestigung von Sparren an Pfetten
  • Als Balkenschuhersatz beim Bauen im Bestand,da unabhängig von der Balkenbreite
  • Als Zugverankerung inkl. Querzugsicherung durch langen Schenkel, oberster Nagel bei 160 mm
  • Anschlussmöglichkeiten: Holz/Holz , Holz/Beton oder Holz/Stahl