BANSTR4

Windrispenbandclip

Ein wirkungsvolles Zubehör um durchhängende Windrispenbänder zu begradigen.

 

Eigenschaften

  • Nutzungsklasse 2

Eigenschaften

Material

Stahlsorte Clip:

  • S250 GD+ Z 275 gemäß DIN EN 10346
  • Nutzungsklasse 2 gemäß EC5

Schraube, Mutter und U-Scheibe:

  • Zylinderkopfschraube mit Innensechskant
  • M5x30 - 8.8 gem. DIN912
  • Selbstsichernde Sechskantmutter
  • M5 gemäß DIN985
  • U-Scheibe Ø 5,3x10 gem. DIN125
  • Galvanisch verzinkt

 

Vorteile
  • Einfache Montage ohne das Windrispenband auftrennen zu müssen
  • Außenrippen und Innenprofilierung zur Formstabilität
  • Gerundete Enden zum Schutz des Windrispenbandes vor übermäßigem Knicken
  • Sichere Befestigung durch beiliegende Schraube, Unterlegscheibe und Sicherungsmutter

 

Anwendung

Anwendung

Anwendung

Anwendbar für folgende Windrispenbänder:

  • 40x1,5mm
  • 40x2,0mm

Windrispenband ist stets straff einzubauen. Sollten nach einiger Zeit nicht vernachlässigbare Durchhänge auftreten, kann mit dem BANSTR4 Abhilfe geschaffen werden. Bei Verwendung des BANSTR4, muss bei Vollauslastung des Windrispenbandes mit einer zusätzlichen Längenverformung von mind. 2mm je Clip gerechnet werden. Daher wird für verformungsempfindliche Tragwerke
(z.B. Nagelplattenbinderkonstruktionen) die Verwendung von Spanngeräten des Typs BNSP passend zur vorhandenen Rispenbandbreite empfohlen.