UNI

Universalverbinder

Die UNI Verbinder werden für Holz / Holzanschlüsse verwendet. Je Anschluss sollten zwei Verbinder diagonal gegenüberliegend angeordnet werden.Bei 2 diagonal angebrachten Verbindern pro Anschluss werden entweder 2 linke oder 2 rechte Verbinder benötigt.

Eigenschaften

  • Nutzungsklasse 2

Eigenschaften

Leistungserklärung (DoP) : 
DE-DoP-e07/0137
FR-DoP-e07/0137
IT-DoP-e07/0137
Technische Zulassungen : ETA-07/0137
Material

Stahlqualität:

S 250 GD +Z 275 gemäß DIN EN 10346

Korrosionsschutz:

275 g/m2 beidseitig - entsprechend einer Zinkschichtdicke von ca. 20 μm

Vorteile
  • einfacher Anschluss von sich kreuzenden Holzbauteilen

Anwendung

Anwendung

Anwendbare Materialien

Auflager:

  • Holz, Holzwerkstoffe

Aufzulagerndes Bauteil:

  • Holz, Holzwerkstoffe
Anwendungsbereich
  • Die UNI96 können für die Befestigung von sich kreuzenden Hölzern bei kleineren Konstruktionen von z.B. Carports, Pergolen, Terrassen und Spielhäusern verwendet werden
  • Die UNI100 und UNI130 werden für die Befestigung von kreuzenden Hölzern bei kleineren Holzkonstruktionen verwendet, z.B. Sparrengebinde an Schwellen.
  • UNI190 werden für Anschlüsse von z.B. Pfetten an Träger, Sparren an Pfetten sowie für Wandriegelanschlüsse eingesetzt.