PIS

StützenfüßeTyp IS

Diese Stützenfüße können für hohe Lasten verwendet und deshalb als tragende Teile in den Bauhauptkonstruktionen eingesetzt werden.

Eigenschaften

  • In Connector Selector verfügbar
  • Nutzungsklasse 3

Eigenschaften

Technische Zulassungen : ETA-07/0285
Material

Stahlqualität:

S 235 JR gemäß DIN EN 10025

Korrosionsschutz:

nach Bearbeitung rundumfeuerverzinkt; Zinkschichtdicke ca. 55 μm gemäß DIN EN 1461

Vorteile
  • Die PIS Stützenfüße sind zur Aufnahme von vertikalen und horizontalen Lasten ausgelegt.
  • Der Einbau in die Stütze erfolgt in einen Schlitz und durch Befestigen mit Stabdübeln.
  • Sie werden durch Einbetonieren am Betonfundament angeschlossen.

Anwendung

Anwendung

Anwendbare Materialien

Auflager:

  • Beton

Aufzulagerndes Bauteil:

  • Holz, Holzwerkstoffe
Anwendungsbereich
  • PIS Stützenfüße können für hohe Lasten verwendet und deshalb als tragende Teile in den Bauhauptkonstruktionen eingesetzt werden.