PUA/B

Stützenfüße

Die PUA Stützenfüße werden direkt auf dem Untergrund aufgestellt und mittels Ankerbolzen befestigt. Die zugehörigen Bodenplatten dienen als Abstandshalter zum Hirnholz der Stütze.

Eigenschaften

  • In Connector Selector verfügbar
  • Nutzungsklasse 3

Eigenschaften

Technische Zulassungen : ETA-07/0285
Material

Stahlqualität:

S 250 GD + Z 275 gemäß DIN EN 10346

Korrosionsschutz:

275 g/m2 beidseitig - entsprechend einer Zinkschichtdicke von ca. 20 μm

Vorteile
  • PUA Stützenfüße können mit oder ohne Bodenplatte verwendet werden

Anwendung

Anwendung

Anwendbare Materialien

Auflager:

  • Beton, Stahl, Holz

Aufzulagerndes Bauteil:

  • Holz, Holzwerkstoff
Anwendungsbereich
  • Sie finden ihre Verwendung bei der Befestigung von Holzpfosten und -stützen auf Fundamenten, worauf sie mit Dübeln, Steinschrauben o.ä. befestigt werden
  • Die U-förmige Bodenplatte hebt die Stütze über den Bolzenkopf und sichert so zugleich das Holz gegen Feuchtigkeit
  • Die PUA ohne Bodenplatte finden ihre Verwendung bei der Befestigung von Fassaden, z.B. in Verbindung mit nachträglichen Wärmedämmungsarbeiten