STD

Stabdübel - galvanisch verzinkt

STD Stabdübel werden für Anschlüsse von eingeschlitzten Stahlteilen im Holz (z.B. Balkenträger, Stützenfüße) oder für Holz-Holz Anschlüsse verwendet.

Lieferbar in diversern Durchmessern und Längen.

Eigenschaften

  • Nutzungsklasse 2
  • Galvanisch verzinkter Stahl

Eigenschaften

Leistungserklärung (DoP) : 
DE-DoP-h10/0004
FR-DoP-h10/0004
IT-DoP-h10/0004
Material

Stahlqualität:


• Standard: S 235 JR gemäß DIN EN 10025 (Lagerware)


• Hochfest: S 355 JR gemäß DIN EN 10025 (auf Anfrage)


Korrosionsschutz:
• galvanisch verzinkt Fe/Zn12/A gemäß ISO 2081.
  Anwendbar für Nutzungsklasse 1 & 2.

Vorteile
  • Die Werte der Tragfähigkeit sind im EC5 oder DIN 1052 definiert.
  • Eine ausgebildete Fase an den Enden der Stabdübel ermöglicht  ein sattes Eintreiben in das Holz.
  • Die Stabdübel werden aus S235 JR mit einer Mindestzugfestigkeit von fu,k = 360 N/mm² gefertigt.

Anwendung

Anwendung

Anwendbare Materialien

Auflager:

  • Holz, Holzwerkstoffe, Stahl

Aufzulagerndes Bauteil:

  • Holz, Holzwerkstoffe, Stahl
Anwendungsbereich
  • Verbindungsmittel zwischen Holz und Stahl bei Balkenträger (BTN), Stützenfüßen (PIS), Windanschlüssen (BNW).
  • Hochbelastbare Zugverbindungen Holz-Holz oder Holz-Stahl z.B. Koppelpfettenverbindung.