APPEL

Ringdübel (A1)

Typ A 1

Ringdübel des Typs A1 sind Dübel besonderer Bauart als geschlossene Ringe mit einer linsenförmigen Querschnittsfläche in verschiedenen Durchmessern.

Eigenschaften

  • Nutzungsklasse 2

Eigenschaften

Material
  • Aluminium-Gusslegierung EN AC-AlSi9Cu3(Fe) nach DIN EN 1706:2010
  • Ringdübel aus Aluminium dürfen nur in der Nutzungsklasse 1 und 2 verwendet werden
Vorteile
  • Die erforderlichen Fräsungen erlauben im Gegensatz zu anderen Dübeln besonderer Bauart einen nur geringen Kraftaufwand beim Einbau

Anwendung

Anwendung

Anwendbare Materialien
  • Vollholz, teilweise Holzwerkstoffe
Anwendungsbereich
  • Ringdübel des Typs A1 werden zur Kraftübertragung bei Holz / Holz Verbindungen eingesetzt
  • Sie dürfen für Anschlüsse an Vollholz, Brettschichtholz, Balkenschichtholz und Furnierschichtholz verwendet werden
  • Hirnholzanschlüsse, z.B. als Stützen / Pfetten Verbindung sind ebenso wie seitliche Anschlüsse möglich