C2KS

Maueranschlussschiene

Zur Verbindung neuer Mauerwerkswände an Bestandskonstruktionen. Die C2KS Maueranschlußschiene ist ein Mauerverbindungssystem, das mit den meisten gängigen Block- und Steinformaten bei Um- und Neubauarbeiten verwendet werden kann. Eine zeitsparende Lösung für die Verbindung neuer Mauern mit bestehenden Konstruktionen. BBA zugelassen für Gebäudehöhen bis zu 8 m Patent UK 2304747.
 

Eigenschaften

  • Nutzungsklasse 3

Eigenschaften

Technische Zulassungen : C2K BBA Agrement Certificate
Material
  • Edelstahl
Vorteile
  • Zum Verbinden von Mauern
  • Mit einem Satz Geschosshöhen bis 2,75 m
  • BBA zugelassen für Gebäudehöhen bis zu 8 m
  • Das C2KS Profil kann bei Mauerwerksdicken ab 60 mm verwendet werden
  • Eine zeitsparende Lösung für die Verbindung neuer Mauern mit bestehenden Konstruktionen
  • Bis 10 mm vertikale Bewegung möglich
  • Höhenverschiebbare Ankerlaschen zur Berücksichtigung unterschiedlicher Steinformate
  • Geeignet zum Anschluss von Mauerwerk an Holzkonstruktionen
  • Einfache Anwendung
  • Einfaches Verschieben und Anpassen

Anwendung

Anwendung

Anwendbare Materialien
  • Mauerwerk mit einer Lagerfuge in Normal- oder Mittelbettausführung.
Anwendungsbereich
  • Die C2KS Maueranschlußschiene ist ein Mauerverbindungssystem, das mit den meisten gängigen Block- und Steinformaten bei Um- und Neubauarbeiten verwendet werden kann.