ESCRC

Holzbauschrauben mit Senkkopf

Die ESCRC sind Holzbauschrauben mit extrem hoher Festigkeit (fu,k = 900 N/mm²) und werden daher besonders effektiv in Verbindungen eingesetzt, bei denen eine hohe Biegebeanspruchbarkeit der Schrauben gefordert wird.

Eigenschaften

  • Nutzungsklasse 2
  • Acier electrozingué jaune
  • Intérieur

Eigenschaften

Technische Zulassungen : DE-ETA-13/0796EN-ETA-13/0796
Leistungserklärung (DoP) : 
Material
  • gehärteter Kohlenstoffstahl
  • gelbpassivierte Verzinkung ≥ 5μm mit zusätzlicher Gleitbeschichtung
Vorteile
  • Senkkopfschraube mit Mitgewindespitzen, die zum Einen dafür sorgen, dass die Schrauben bereits mit den ersten Umdrehungen problemlos in das Holz eindringen und zum Anderen ein bestmögliches Vorbohren des Schaubenkanals gewährleisten, um die Spaltwirkung und die damit einhergehende Rissbildung möglichst gering zu halten.
  • Beim Übergang vom Gewindeteil auf den glatten Schaft ist ein kurzes Stück Steilgewinde aufgebracht, ein sogenannter Reibschaft, der einen zu hohen Anstieg des Drehmomentes beim Einbringen der Schraube in größere Holztiefen verhindert.
  • Um die Verarbeitbarkeit zu optimieren ist die Schaftoberfläche zusätzlich mit einer Gleitbeschichtung versehen.

Anwendung

Anwendung

Anwendbare Materialien

Auflager:

  • Holz, Holzwerkstoffe

Aufzulagerndes Bauteil:

  • Holz, Holzwerkstoffe
Anwendungsbereich
  • Nutzungsklasse 1 und 2 gemäß EN1995-1-1