BTC

Balkenträger

sind für verdeckte Anschlüsse von Holz an Beton konzipiert. Die Anzahl der Stabdübel und Ankerbolzen kann hierbei lastabhängig gewählt werden. BTC Balkenträger sind für Lastaufnahmen in drei Achsrichtungen zugelassen. So lassen sich auch in Dachneigung liegende Balken sicher und einfach anschließen.

Eigenschaften

  • In Connector Selector verfügbar
  • Nutzungsklasse 2

Eigenschaften

Technische Zulassungen : ETA-07/0245
Leistungserklärung (DoP) : 
Material

Stahlqualität:

S 250 GD +Z 275 gemäß DIN EN 10326:2004.

Korrosionsschutz:

275 g/m2 beidseitig - entsprechend einer Zinkschichtdicke von ca. 20 μm.

Vorteile
  • Die Vielzahl der Anschlussmöglichkeiten sind der ETA 07/0245 zu entnehmen, hier werden auch Angaben gemacht zu:
  • Rohdichten > 350kg/m³
  • abweichenden Neigungen
  • geringeren Holzbreiten
  • anderen CNA Nägel / CSA Schrauben
  • Betonanschlüssen
  • Anschlüssen an torsionsweiche HT

Anwendung

Anwendung

Anwendbare Materialien

Auflager:

  • Beton, Stahl

Aufzulagerndes Bauteil:

  • Holz, Holzwerkstoffe
Anwendungsbereich
  • Die Balkenträger dienen als verdeckt liegende Anschlüsse von Nebenträgern an Hauptträgern oder an Stützen.
  • Es können Anschlüsse mit Neigungen bis zu 45° ausgeführt werden.